Schreiburlaub in Chania auf Kreta - Erleben Sie die Freude am Schreiben

Schreiburlaub in Chania auf Kreta

Schreiburlaub in Chania auf Kreta

450,00 

Schreiburlaub in Chania auf Kreta

Dauer: 4 Tage
Kursleitung: Dr. Hanne Landbeck
Ort: Schreiborte am Meer – bei Regen im Goethe-Zentrum Chania

Das Seminar nutzt für die Übungen zum kreativen Schreiben die zahlreichen örtlichen Gegebenheiten der Architektur, der Geräusche und Gerüche, der Traditionen und Atmosphäre. Spielerisch und unterhaltsam finden Sie Ihre eigene Erzählstimme und kombinieren Ihre Ideen auch mit den Stimmungen, Ansichten und Einsichten, die Sie vorfinden und selbst entwickeln. Ungewöhnliche Schreiborte sind hier Programm. Arbeit und Muße fester Bestandteil des Seminars.

Sie können das Seminar auch als Einzelperson gegen einen Aufpreis von 100 Euro buchen.

Bei der Hotelsuche und Buchung Ihrer Reise sind wir Ihnen gerne behilflich.

Bei „Ausführung wählen“ bestimmen Sie den Termin für Ihren Schreiburlaub in Chania auf Kreta.

 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Schreiburlaub in Chania auf Kreta: Schreiben und Erholen

Der Schreiburlaub in Chania auf Kreta verbindet Erholung und Schreiben. Im Schreibkurs erproben Sie alle Schritte, die Sie für Ihr Schreibprojekt benötigen. Sie finden Ihre Erzählstimme  und entdecken die Lust am Schreiben (wieder). Alle Arbeitsschritte eines Schriftstellers gehören zum Programm. Sie werden sowohl den Überblick behalten (beim Plotten), als auch in die kleinsten Dimensionen des Schreibens (z.B. das Beschreiben, die Psychologie und Stimmung der Figuren) eintauchen.

Plan für eine komplette Erzählung

Der Schreiburlaub in Chania auf Kreta wird für Sie zum ganz besonderen Erlebnis. Sie öffnen Ihre Wahrnehmung durch die neue Umgebung und gelangen mit Leichtigkeit in den Flow. Am Anfang schreiben Sie sich mit kleinen Schreibübungen warm.  Dann entwickeln Sie Ihre ProtagonistInnen und deren Heldenreise. Dialoge und üben Perspektive sind ebenso Thema wie Struktur und Erzählposition. Am Ende haben Sie außer einem Plan für eine komplette Erzählung schon viele Szenen geschrieben. Und sich dazu noch gut erholt!

Zielgruppen

Zielgruppen: Der Kurs ist für Anfänger ebenso geeignet wie für AutorInnen, die an einem Projekt arbeiten. Die erfahrene Kursleitung vermag es, jede/n TeilnehmerIn dort abzuholen, wo er/sie sich mit ihrem Projekt befindet und in die passende Richtung zu „schicken“. Auch eignet sich der Schreiburlaub in Chania auf Kreta für Sachbuchautoren, die Storytelling lernen wollen. Die erfahrene Kursleitung versteht es aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung spielend, unterschiedliche AutorInnen zu einer Gruppe zu vereinen.

Seminarzeiten

Die Seminarzeiten erlauben Ihnen die Kombination von Schreiben und Erholung:
Täglich 10 bis 14 Uhr. Devise: Morgens heftig arbeiten, dafür nachmittags am Strand ausgiebig faulenzen.
Bei Bedarf treffen wir uns auch abends noch einmal in einer der vielen Tavernen.

Stadt Chania

Das Seminar nutzt für die Übungen zum kreativen Schreiben die zahlreichen örtlichen Gegebenheiten der Stadt Chania. Geräusche und Gerüche, Traditionen und Atmosphäre können in Ihren (ersten) Texten eine Rolle spielen. So finden Sie Ihre eigene Erzählstimme und kombinieren Ihre Ideen mit den Stimmungen,  die Sie vorfinden und selbst entwickeln. Muße ist fester Bestandteil des Seminars. Gerne helfen wir bei der Buchung Ihrer Reise. Die Preise verstehen sich ohne Übernachtung und Verpflegung.

Termine 2020

Die Termine für 2002: 07. bis 10. April | 18. bis 21. Mai | 22. bis 25. Juni | 07. bis 10. September.

 

Inhalte

Wir arbeiten an folgenden Inhalten:

  • Ins Schreiben kommen
  • Blockaden überwinden
  • 1000 Ideen finden
  • Finden und Überprüfen des Themas
  • Entwicklung und Schärfung des Profils der Protagonisten und Ihrer GegenspielerInnen
  • Stärkung der Plotidee, Ausarbeiten des Plots
  • Erarbeiten von Szenen und Atmosphären
  • Verbesserung Ihres Stils
  • Profilierung der Schreibkompetenz für Dialoge und Beschreibungen.

Zusätzliche Information

Optionen

07. bis 10. April 2020, 18. bis 21. Mai 2020, 22. bis 25. Juni 2020, 07. bis 10. September 2020