Storytelling für das Marketing

500,00 

Dauer: 5 Wochen.

Sie eruieren die Optionen für Geschichten rund um Ihr Produkt/Unternehmen; Sie definieren Ihre Zielgruppe(n); Sie entscheiden sich für eine Strategie und entwerfen Ihre ersten Stories. Sie lernen, Ideen zu generieren und bereiten sie für die Social-Media-Medien auf.

Die Elemente des Storytellings wie Charakter, Held, Heldenreise, Abenteuer (Krise), Cliffhänger, Lösung und Plot werden Sie in kurzen Geschichten effizient für Ihr Zielpublikum und den entsprechenden Kanal einsetzen.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: k.A. Kategorien: , ,

Beschreibung

Die Ausgangssituation

Geschichten bestimmen unser Leben, unsere Kultur und unser Denken. Identifikation geschieht in und durch Erzähl(ung)en: Das Storytelling ist keine Erfindung des Marketings. Allerdings ist die geschickte Verbindung von Ihrem Angebot und der Story, von (Firmen)Philosophie und Geschichte erst mit der Werbung entstanden.

Im Zeitalter des Internets und des Social Marketing besteht eine noch größere Notwendigkeit für gut erzählte Geschichten. Kein Wunder also, dass das Storytelling (was nichts anderes bedeutet als Geschichten erzählen) Hochkonjunktur hat.

Gute Storys fesseln Ihre Leser und ermöglichen eine Dopaminausschüttung im Gehirn. So ermöglicht die Geschichte die emotionale Bindung zwischen Kunde und Angebot.

Der Kurs

Der Online-Kurs „Storytelling im Marketing“ behandelt in fünf Modulen die Bedingungen gelingenden Storytellings. Dafür eruieren Sie zuerst die Optionen für Geschichten, die in Ihrem Angebot liegen; Sie machen sich stärker mit Ihrer Zielgruppe vertraut – auch um Geschichten erzählen zu können, die manchmal den Kern Ihrer (Werbe)Botschaft verlassen und dadurch größere Erlebnisräume schaffen; Sie entscheiden sich für eine Strategie und entwerfen Ihre ersten Stories. Sie lernen, mühelos Ideen zu generieren und Sie werden mit den Mitteln des Medien-Mixes im Internet vertraut. Sie werden staunen, wie schnell Sie die Elemente des Storytellings wie Charakter, Held, Heldenreise, Abenteuer (Krise), Cliffhänger, Lösung und Plot in kurzen Geschichten effizient einzusetzen lernen. Ganz besonderen Wert legen wir auf die sinnliche Dimension der (kurzen) Geschichten, denn diese sind der Garant dafür, dass die Zielgruppe mit all ihren Sinnen in das Geschehen integriert wird.

Unsere Kurse zeichnen sich durch intensive Dialoge mit der Kursleitung aus – Sie erhalten auf jeden Ihrer Posts schnell einen Kommentar mit Hinweisen und Tricks, wie Sie Ihre Geschichte weiter entwickeln können.

Die Form

Wöchentlich wird auf der E-Learning-Plattform ein Modul freigeschaltet und Sie arbeiten an der Aufgabe, wann immer Sie wollen. Das Forum ist 24 Stunden geöffnet.

Kursleitung
Dr. Hanne Landbeck; Literatur- und Medienwissenschaftlerin, Autorin, Journalistin und seit 2004 Coach für kreatives und literarisches Schreiben. Als Wissenschaftlerin arbeitete sie an einem grundlegenden Werk zur Ästhetik der Medien über den europäischen Werbespot.

Inhalt

Woche 1 Wir sprechen über Kreativität, die Macht von Geschichten, die Wirkung des Storytellings auf das Gedächtnis, befassen uns mit „Helden“ der Moderne (und ihrer Inszenierung). Sie machen sich Gedanken darüber, welche Geschichten Sie warum lieben/erinnern, welche Helden Sie haben/hatten und überlegen sich etwas zu (Ihren) Werten.

Woche 2 Beispiele werden dazu genutzt, unterschiedliche Verfahren von Storys im Umgang mit dem Angebot zu analysieren; Sie eruieren Spiel-Räume für Ihr Angebot, Sie werden um Ihr Objekt herum „spinnen“ und jede Menge Assoziationsmöglichkeiten finden. Hierfür werden Sie Techniken wie das Brainstorming, Clustering und Mindmapping (neu) kennen lernen und anwenden. Sie gelangen evtl. zu ersten eigenen Geschichten.

Woche 3 befasst sich mit Ihrer Zielgruppe. Sie erfahren etwas über Zielgruppenanalyse und erhalten Informationen zu unterschiedlichen Zielgruppenmodellen; ordnen darin Ihre Zielgruppe ein und entwerfen konkrete Persönlichkeiten: Ihren idealen Kunden. Sie machen sich Gedanken darüber, welches Verhältnis Ihr Kunde zu Ihrem Produkt/Unternehmen hat und wohin Sie durch die Storys mit ihm/ihr gelangen wollen.

Woche 4 intensiviert die Kenntnisse der letzten Wochen, bringt Produkt und Kunde zusammen und Sie definieren Ihre Werbeziele und erarbeiten Storys, in die Ihr Produkt unterschiedlich eingebettet ist.

In Woche 5 entwerfen Sie Ihre Werbestrategie mit einer Kernidee für alle Storys ungeachtet des Mediums/des Genres. Sie entwerfen einen Spot, Bildideen für Instagram/Pinterest, Sie arbeiten mindestens einen Blog aus, formulieren Teaser, Titel und Untertitel, twitter-tweeds und selbstverständlich die Strategie des Medien-Mixes im Social-Media-Hub.

 

Zusätzliche Information

Optionen

Start: 29. September 2017, Start: sofort. Sie buchen heute und starten morgen, Wunsch-Start-Termin – bitte bei Bestellung angeben

%d Bloggern gefällt das: