Wo schreibt man eigentlich einen Roman?

Wo schreibe ich eigentlich meinen Roman?, fragte sich Franziska Hauser, die nur wenig Förderung für den neuen Roman

Die Gewitterschwimmerin

erhielt. Dennoch hat sie es geschafft, und zudem eine Art Fotoroman geschrieben, um die Orte der Literaturproduktion zu dokumentieren:

Man glaubt es kaum, aber selbst die gefährlichsten Situationen hat sie nicht gescheut, wie hier z.B.

In der Badewanne

Weiterlesen

Sauerstoff-Mangel – eine Short Story von Beate van den Berg

Die Short Story „Sauerstoff-Mangel“ ist im  Speed-Writing-Kurs entstanden.
Die Autorin Beate van den Berg lebt in Berlin

Dass es so einfach sein würde

Dass es so einfach sein würde, hatte er nicht erwartet. Immer und immer wieder hatte er im Kopf alles durchgespielt und sich sämtliche Eventualitäten vorgestellt. Aber als die Tür sich ohne weiteres mit der kleinen Scheckkarte öffnen ließ, war er für einen kurzen Moment überrascht. Weiterlesen

Hummer satt – eine Short Story von Beate van den Berg

Diese Short Story ist im Speed-Writing entstanden.

Autorin Beate van den Berg lebt in Berlin

Hummer satt!

Lieber Cruiser als Loser

Neben mir sitzt Frau Kirsch. Sie macht wie ich ihre Rente zum Erlebnis und beglückt alle Anwesenden am „Round table“ während des Abendbüffets regelmäßig mit dem etwas zu laut geratenen Schlachtruf „Lieber Cruiser als Loser. Stimmt doch, oder?“ Die manchmal pikiert wirkenden Blicke ihrer Büffetgenossen ignoriert sie ebenso wie ihre kleine Speckrolle um die Hüften, die ihr den Genuss von Aal in Gelee eigentlich verbieten müsste. Egal, Frau Kirsch macht ihrer rheinländischen Herkunft alle Ehre und sorgt dafür, dass am Tisch keine störenden Denkpausen entstehen. Weiterlesen

Im Sommer geht die Sonne nie unter – eine Short Story von David Betzing

Diese Short Story ist im Speed-Writing entstanden.
David Betzing studiert Germanistik in Heidelberg

Ein Lichtstrahl fiel hinein

„Mutter“, rief Lavia. „Wo bist du?“
Sie eilte zum nächsten Raum. In ihrer Hosentasche spürte sie den Brief.
„Mama?“, rief sie erneut.

Sie schaute in den Raum und sofort war ihr klar, dass ihre Mutter nicht hier war. Lavias Blick fiel auf das Bett, das unter einem schmalen Fenster stand. Ein Lichtstrahl fiel hinein und beleuchtete ein zerwühltes Laken in reinem Weiß. Weiterlesen

Der Besucher – Eine Short Story von Stefan Gross

Stefan Gross ist Architekt und wohnt in München
Diese Short Story ist im Speed-Writing entstanden

Ihr Nachtgeruch hing noch im Zimmer

Ihr Nachtgeruch hing noch im Zimmer, in der Kammer sollte ich besser sagen, denn es war ein sehr altes Haus. Sie war vor wenigen Minuten abgerauscht mit ihrem C3, metallic blau. Termin in Berlin, ich hab‘ vergessen was es genau war. Kommunikationstrainerin… wohl ein Seminar. Ich öffnete das Fenster, ein vorbildlicher Septembertag strömte herein, die Sonne ging im Osten auf, über dem Bruch lag Frühnebel. Die Verheißung der heilen Welt da draußen behütete mich wenigstens heute davor, in ihr unverschämt ungemachtes Bett zurück zu kehren und darüber zu grübeln, wie lange meine Beziehung zu dieser viel zu jungen Frau noch dauern könnte, bevor wir uns ernsthaft beschädigen würden. Weiterlesen

Online-Special – exklusiv bei schreibwerk berlin

Online-Special: Zur Kunst, zum Reisen, zum schnellen Schreiben, zum extremen Denken

Manchmal fällt uns etwas ein. Etwas ganz Besonderes – zu einem Thema, zu einer Saison, um Blockaden zu lösen … Und dann machen wir daraus ein Online-Special: handgeschrieben, urheberrechtlich geschützt, exklusiv nur bei schreibwerk berlin.

Online-Special Kunst-Geschichten 1 und 2

Online-Special Kunst-Geschichten

Da wir Kunst lieben, haben die Kunstwissenschaftlerin Dr. Tanja Klemm und ich (Dr. Hanne Landbeck), den Kurs „Kunst-Geschichten“ entwickelt. Im ersten Teil geht es um einfache Zugänge zur Kunst und vor allem darum, eigene Worte für hehre Kunst zu finden. Auch lernen Sie, die Angst vor der Kunstbeschreibung kreativ zu nutzen. Wir leiten Sie dazu an, die Brücke zwischen Literatur und Kunst zu bauen und literarische Texte zu schreiben, in denen die Kunst eine Rolle spielt. Inzwischen gibt es Teil 2 dieses Kurses. Er beschäftigt sich mit den Betrachtern von Kunst, bietet ein Kapitel über das Porträt in der Kunst und der Literatur. Schließlich gelangt er über die Landschaftsmalerei bis zu Seelenlandschaften in der Kunst und der Literatur. Weiterlesen

Creative Writing – Online- und Präsenzkurs

Online- und Präsenkurse Creative Writing (kreatives Schreiben)

Unsere Creative-Writing-Kurse bieten wir in zweifacher Ausführung an: als Online- und als Präsenzkurs. Die Präsenzkurse finden auf der Freundschaftsinsel in Potsdam und in Chania auf Kreta statt.

Warum heißt es Creative Writing?

Wir benutzen die englischsprachige Bezeichnung Creative Writing aus mehreren Gründen:

Wir haben oft gehört, dass in deutschen Schreibkursen und -gruppen (zu) viel „kritisiert“ wird. Oft empfinden die Schreibenden dies als Herabwürdigung. Deshalb (und nicht nur deshalb) halten wir uns wie unsere Vorbilder an Freundlichkeit, suchen nach dem Positiven und Ausbaufähigen in den Texten und entdecken Möglichkeiten, die Texte und Ideen weiter zu entwickeln. Wir sind zwar ein kleines Unternehmen, aber ganz groß darin, Sie in Ihrer Schreiblust zu stärken.
Weiterlesen

Galizien – Ein Reisebericht von Brigitte M.

Der Text ist im Sommer 2017 im Kurs Schreib&Reise entstanden

Galizien – Eine fiktionalisierte Reise

Ich hatte Sehnsucht nach dem Meer, dem wilden Meer. Der Atlantik an Spaniens Westküste machte mich neugierig. Ursprüngliche Natur, saubere Gewässer und guten Fisch – das waren Gründe genug, meinen Urlaub dort zu verbringen. Viele Alleinreisen gewöhnt, wollte ich dieses Mal in Gesellschaft reisen.
Ich rief meinen alten Klassenkameraden Egbert an, geschieden und alleinlebend wie ich. „Hallo Eggi, kommst du mit mir eine Woche nach Galizien? Wandern, Lesen, gut Fisch essen und die wilde Todesküste erkunden?“ Egbert sagte ja.  Ich buchte eine Ferienwohnung mit zwei Schlafzimmern für uns und die Flüge. Am 30. Juni um halb zwölf Uhr trafen wir am Flughafen zusammen, um für unseren Flug einzuchecken.

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: